Tweedback-Workshop // 27. März 13 Uhr

Kurz vor Beginn des Sommersemesters werden wir erneut einen Tweedback-Workshop für alle interessierten, erfahrenen wie unerfahrenen Dozenten hier bei uns im Konrad-Zuse-Haus anbieten.

zettel

Wir laden alle Dozenten die Interesse daran haben, ihre Lehre mit Hilfe von Tweedback interaktiver zu gestalten aber auch alle Dozenten, die gerne über ihre Erfahrungen mit Tweedback berichten würden, ein, im Rahmen des Workshops untereinander und mit uns in Austausch zu treten.

Der Workshop beginnt um 13 Uhr im Raum 116 des Konrad-Zuse-Hauses und wird etwa 3 Stunden dauern. Folgende Aspekte würden wir gerne diskutieren; wir sind aber auch offen für weiteren Input und Änderungswünsche der Teilnehmer:

  • Vorstellung von Tweedback, den Funktionen und Möglichkeiten
  • Austausch über Erwartungen an Tweedback für die eigene Lehre
  • Erfahrungsberichte von Dozenten die Tweedback bereits eingesetzt haben
  • Diskussion von Herausforderungen die beim Einsatz von Tweedback auftreten können
  • Präsentation etablierter didaktischer Konzepte für den Einsatz von Tweedback
  • Sammeln von Input für weitere Funktionen von Tweedback
  • Ausblick auf anstehende Weiterentwicklungen von Tweedback

Der Workshop findet mit Unterstützung der Hochschuldidaktik der Universität Rostock statt.

Eine kurze Anmeldung per Mail ist erwünscht und würde uns die Planung maßgeblich erleichtern. (Ein kurze Rückmeldung an postmaster@tweedback.de genügt)

Wir hoffen auf reges Interesse und einen interessanten Workshop!

Leave a Reply