Vortrageinladung

Alle Interessierten sollten sich den 07. Mai im Kalender vermerken, denn an diesem Tag wird es im Konrad-Zuse-Haus einen Vortrag über didaktische Konzepte mit Schwerpunkt auf das Projekt Tweedback geben.

Die Erziehungswissenschaftler Jüte-Sophia Sigeneger und Andreas Langfeld werden einen Vortrag zur didaktischen Einführung von Tweedback im Kontext von blended learning-Konzepten halten. Dabei werden die für Tweedback relevante Methoden und Verfahren erläutert und die geplanten Module von Tweedback sowie Fragen der didaktischen Umsetzung diskutiert. Dem 30-minütigen Impulsvortrag folgt eine Diskussion über die vorgestellten Handlungsempfehlungen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Vortrag wird im Rahmen eines Forschungsseminars um 13:15 Uhr im Raum 308 in der Albert-Einstein-Straße 2 stattfinden.

Leave a Reply